Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Bericht des Botschafters in Wien an das Auswärtige Amt und Erlass des Auswärtigen Amts an den Botschafter in Belgrad

Artikel

Wie wird ein Bericht eines Botschafters im Berlin gelesen?

Dokumente 110 und 114 aus Archivband 19867, Bl. 24

Überlieferungsformen: Behändigte Entzifferung des Telegramms (A = gedruckt als Dokument 110) und aufgesetzter Entwurf des Erlasses, sogenannte "Marginalresolution" (B = gedruckt als Dokument 114).

II. Bericht des Botschafters in Wien an das Auswärtige Amt und Erlass des Auswärtigen Amts an den Botschafter in Belgrad
II. Bericht des Botschafters in Wien an das Auswärtige Amt und Erlass des Auswärtigen Amts an den Botschafter in Belgrad© AA

Formularbestandteile der Entzifferung (A)

Nr.
Funktion
Textteil
1
Zeit und Ort des Abgangs
"Wien, den 22. Juli 1914, 1 Uhr 45 Minuten nachmittags"
2
Zeit der Ankunft am selben Tag
"3 Uhr 52 Minuten nachmittags"
3
Berichtsnummer
"Nr. 94"
4
Textkorrekturen und Übermittlungsfehler
"nächstältesten", "werde"

Vermerke aus dem Geschäftsgang des Auswärtigen Amts

Nr.
Bearbeitungsschritt
Vermerk
5
Das Zentralbüro des Auswärtigen Amts vergibt den Eingangsvermerk ...
"praesentatum 22. Juli 1914 post meridiem" [nachmittags]
6
... die Journalnummer ...
"AS 1334"
7
... und verfügt die Vorlage beim Reichskanzler.
"Reichskanzler +"

Spuren der Bearbeitung durch den Reichskanzler fehlen.

B
Der Staatssekretär des Auswärtigen Amts setzt auf den linken Rand den Entwurf eines Erlasses an den Botschafter in Belgrad, zeichnet ihn mit seiner Paraphe ("Jagow") ...
8
... und lässt das Stück zurückgehen
"von seiner Exzellenz 22. Juli"
9
Das Zentralbüro vergibt die Erlassnummer ...
"Nr. 26"
10
... und das Datum des Erlasses.
"22./7.14"
11
Das Chiffrierbüro verschlüsselt den Text der Nachricht, vermerkt den benutzten Schlüssel ...
"Chiffre Nr. 0042 Rg."
12
... vergibt eine technische Kontrollnummer ...
"Journal Nummer 9895"
13
... und vermerkt, wann das Konzept zur Absendung auf das Telegraphenamt gebracht wurde.
"zur Station 22./7. 6.55 Nachmittags"
14 a-b
Nach dem Abgang nimmt der Unterstaatssekretär Kenntnis von dem Bericht aus Wien und dem Erlass des Staatssekretärs ...
"Zimmermann" und "von Herrn Unterstaatssekretär 23./7."
15
... ebenso der zuständige Vortragende Rat Diego von Bergen.
"Bergen 23./7."
16
Das Zentralbüro vergibt das Aktenzeichen und nimmt das Stück zu den Akten.
"Serbien 4", geändert zu "Russland 104"
nach oben