Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

 Aide-Mémoire des britischen Botschafters in Berlin

Artikel

Das Zeremoniell des diplomatischen Schriftverkehrs.

Dokument 353 aus Archivband R 19873, Bl. 59

Überlieferungsform: Behändigte Ausfertigung.

V. Aide-Mémoire des britischen Botschafters in Berlin
V. Aide-Mémoire des britischen Botschafters in Berlin© AA

Das Stück wurde vom britischen Botschafter persönlich übergeben. Es trägt weder Datum noch Unterschrift.

Vermerke aus dem Geschäftsgang des Auswärtigen Amts

Nr.
Bearbeitungsschritt
Vermerk
1
Der Reichskanzler nimmt Kenntnis.
„Bethmann Hollweg 29.“
2
Der Staatssekretär des Auswärtigen Amts nimmt Kenntnis ...
„von Jagow 30./7.“
3
... und gibt das Stück in den Geschäftsgang.
„von Seiner Exzellenz 30. Juli“
4
Das Zentralbüro vergibt den Eingangsvermerk ...
„praesentatum 30. Juli 1914 post meridiem“ [nachmittags]
5
... die Journalnummer ...
„A 15203“
6
... und das Aktenzeichen. Das Stück wird zu den Akten genommen.
„Serbien 4 Nr. 2“, geändert zu „Russland 104“
nach oben