Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Das besondere Dokument: Eine Diplomatenreise vor 120 Jahren

19.12.2019 - Pressemitteilung
Bericht von Oppenheim an das Auswärtige Amt vom 19. Dezember 1899, S. 1, Archivsignatur: PA AA, RZ 201, R 14556
Bericht von Oppenheim an das Auswärtige Amt vom 19. Dezember 1899, S. 1, Archivsignatur: PA AA, RZ 201, R 14556© AA

1899 suchte ein deutscher Diplomat nach der geeigneten Trasse für den Schienenweg nach Bagdad. Dabei entdeckte Max Freiherr von Oppenheim in der osmanischen Steppe den Tell Halaf, eine prähistorische Ruinenstätte. Seine Ausgrabungen werden zur archäologischen Sensation. Heute herrscht Krieg am einstigen Siedlungshügel in Nordsyrien.

Zur Archivalienpräsentation

nach oben