Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Einschränkungen bei Wirtschaftsbeständen 1951-1972

01.01.2018 - Pressemitteilung
Vollrath von Maltzan Freiherr zu Wartenberg und Penzlin; Leiter der Wirtschaftsabteilung im Auswärtigen Amt 1952-1955
Vollrath von Maltzan Freiherr zu Wartenberg und Penzlin; Leiter der Wirtschaftsabteilung im Auswärtigen Amt 1952-1955© AA

Die Archivbestände der Wirtschaftsabteilung des Auswärtigen Amts aus den Jahren 1951-1972 dokumentieren die Rückkehr der Bundesrepublik auf den Weltmarkt und die immer stärkeren internationalen Verflechtungen ihrer Volkswirtschaft bis an die Schwelle der Ölkrise. Diese Bestände waren bislang weitgehend unbearbeitet. Gleichzeitig nimmt das Interesse an internationalen wirtschaftsgeschichtlichen Fragen zu.

Um Forscherinnen und Forschern in Zukunft die Recherche nachhaltig zu erleichtern, hat das Politische Archiv des Auswärtigen Amts mit der Neubearbeitung der Wirtschaftsbestände begonnen. Leider sind während der Dauer dieses Projekts Einschränkungen bei der Benutzung einzelner Aktengruppen unvermeidlich. Betroffen sind zunächst die Bestände B 52, B 53, B 54 und B 57.

Das Archiv wird sich in jedem Einzelfall bemühen, die Belastung möglichst gering zu halten. Bitte setzen Sie sich dazu möglichst frühzeitig mit uns in Verbindung. 

Kontaktformular

Über fertiggestellte Findmittel wird an dieser Stelle informiert. Bereits fertig gestellt sind die Findmittel zu den Beständen B 51 und B 59.

nach oben