Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Das besondere Dokument: Goethe und die Mondlandung

18.07.2019 - Pressemitteilung

Drahtbericht der Botschaft Washington vom 16. Juli 1969, Archivsignatur: PA AA, B 35, Bd. 205
Drahtbericht der Botschaft Washington vom 16. Juli 1969, Archivsignatur: PA AA, B 35, Bd. 205© AA

Die Mission von Apollo 11 faszinierte auch den deutschen Botschafter in Washington. In nahezu poetischen Worten berichtete er über den starken Eindruck, den der Start der Mondflugrakete Saturn V bei ihm hervorrief und kontrastierte die nach seiner Meinung ungenügende Geschlossenheit Europas mit dem energischen Vorgehen der USA. Voller Bewunderung für die technologisch-wissenschaftliche Leistung der NASA sagte er gleichzeitig ein Absinken Europas in die Bedeutungslosigkeit voraus.


Zur Archivalienpräsentation

nach oben