Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Die deutschen Dokumente zum Kriegsausbruch

Artikel

Vollständige Sammlung der von Karl Kautsky zusammengestellten amtlichen Aktenstücke mit einigen Ergänzungen. Im Auftrag des Auswärtigen Amtes nach gemeinsamer Durchsicht mit Karl Kautsky hrsg. von Graf Max Montgelas und Walter Schücking. 4 Bände, Charlottenburg 1919; neue, vermehrte Auflage Berlin 1927.

Sigle: DD

Im November 1918 betraute der Rat der Volksbeauftragten den sozialdemokratischen Politiker Karl Kautsky damit, die Akten des Auswärtigen Amts zu sichten und daraus "Die Dokumente zum Kriegsausbruch 1914" zu veröffentlichen. Ende März 1919 war die Sammlung bereits druckreif; sie erschien jedoch erst im Dezember nach einer vom Auswärtigen Amt veranlassten Überarbeitung. Die Edition kann hinsichtlich der Textauthentizität als verlässlich gelten. Wichtige Politikbereiche blieben jedoch ausgeblendet, weil sich die Auswahl der Dokumente auf nur wenige Aktenbände zum Ersten Weltkrieg beschränkte.

Die erste Auflage der DD ist online verfügbar. Für die Neuauflage von 1927 wurden einzelne Dokumente ergänzt.

Digitalisate der Original-Dokumente

Volltext der DD: Digitalisate im Internet Archive

nach oben