Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Geschichte des Auswärtigen Amts

Artikel

Grundlegende Literatur zur Institutionengeschichte der Außenministerien des Deutschen Reichs und der Bundesrepublik

Auswärtiges Amt, Hg. 1970. 100 Jahre Auswärtiges Amt 1870-1970. Bonn: Auswärtiges Amt.

Auswärtiges Amt, Hg. 2000-2014. Biographisches Handbuch des deutschen Auswärtigen Dienstes 1871-1945. 5 Bde., Paderborn u. a.: Schöningh.

Biewer, Ludwig 1997. Das Auswärtige Amt in der Wilhelmstraße (1870-1945). Berlin: Welzel und Hardt.

Blasius, Rainer A. 1999. Der Wilhelmstraßen-Prozess gegen das Auswärtige Amt und andere Ministerien. In: Gerd R. Ueberschär, Hg. 1999. Der Nationalsozialismus vor Gericht. Die alliierten Prozesse gegen Kriegsverbrecher und Soldaten 1943–1952. Frankfurt a. M.: Fischer, S. 187–198.

Browning, Christopher R. 2010. Die „Endlösung“ und das Auswärtige Amt. Das Referat D III der Abteilung Deutschland 1940-1943. Aus dem Amerikanischen übersetzt von Claudia Kotte. Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft.

Conze, Eckart u. a., Hg. 2010. Das Amt und die Vergangenheit. Deutsche Diplomaten im Dritten Reich und in der Bundesrepublik. München: Blessing.

Conze, Eckart 2013. Das Auswärtige Amt. Vom Kaiserreich bis zur Gegenwart. München: Beck 2013.

Dornfeldt, Matthias und Seewald, Enrico 2009. Deutsche Außenministerien. Der auswärtige Dienst Deutschlands von den Anfängen bis 1945. Potsdam: Welt-Trends 2009.

Döscher, Hans Jürgen 1991. SS und Auswärtiges Amt im Dritten Reich. Diplomatie im Schatten der „Endlösung“. 2. Auflage. Frankfurt a. M. und Berlin: Ullstein.

Döscher, Hans Jürgen 1995. Verschworene Gesellschaft. Das Auswärtigen Amt unter Adenauer zwischen Neubeginn und Kontinuität. Berlin: Akademie-Verlag.

Döscher, Hans Jürgen 2005. Seilschaften. Die verdrängte Vergangenheit des Auswärtigen Amts. Berlin: Propyläen.

Doß, Kurt 1977. Das Auswärtige Amt im Übergang vom Kaiserreich zur Weimarer Republik. Düsseldorf: Droste.

Frank, Elke 1963. The Wilhelmstrasse during the Third Reich. Changes in its Organizational Structure and Personnel Policies. Diss. phil. Harvard University.

Grupp, Peter 1998. Antisemitismus und jüdische Fragen im Auswärtigen Amt in der Zeit des Kaiserreichs und der Weimarer Republik. Eine erste Annäherung. In: Zeitschrift für Geschichtswissenschaft, 46, S. 237–249.

Grupp, Peter und Jardin, Pierre 1981. Das Auswärtige Amt und die Entstehung der Weimarer Verfassung. Francia, 9, S.473–493. Online

Grypa, Dietmar 2008. Der Diplomatische Dienst des Königreichs Preußen (1815–1866). Institutioneller Aufbau und soziale Zusammensetzung. Berlin 2008.

Haas, Wilhelm 1969. Beitrag zur Geschichte der Entstehung des Auswärtigen Dienstes der Bundesrepublik Deutschland. Bonn: Selbstverlag.

Hampe, Karl-Alexander 1995. Das Auswärtige Amt in der Ära Bismarck. Bonn: Bouvier.

Hampe, Karl-Alexander 2001. Das Auswärtige Amt in Wilhelminischer Zeit. Münster: Scriptorium.

Heuß, Anja 1997. Die Beuteorganisation des Auswärtigen Amtes. Das Sonderkommando Künsberg und der Kulturgutraub in der Sowjetunion. In: Vierteljahrshefte für Zeitgeschichte, 45, S. 535–556. Online

Hoffmann, Heinz 2003. Die Bundesministerien 1949-1999. Koblenz: Bundesarchiv.

Hubatsch, Walther 1983. Bundes- und Reichsbehörden. Grundriß zur deutschen Verwaltungsgeschichte 1815–1945, 22, Marburg/Lahn: Johann-Gottfried-Herder-Institut.

Hürter, Johannes 1994. Die Staatssekretäre des Auswärtigen Amtes im Ersten Weltkrieg. In: Wolfgang Michalka, Hg. 1994. Der Erste Weltkrieg. Wirkung, Wahrnehmung, Analyse. München: Piper, S. 216–251.

Hürter, Johannes 2011. Das Auswärtige Amt, die NS-Diktatur und der Holocaust. Kritische Bemerkungen zu einem Kommissionsbericht. Vierteljahrshefte für Zeitgeschichte, 59, S. 167–192.

Hürter, Johannes und Meyer, Michael, Hg. 2014. Das Auswärtige Amt in der NS-Diktatur. Schriftenreihe der Vierteljahrshefte für Zeitgeschichte 109. München: Oldenbourg.

Jonas, Michael 2012. „Can one go along with this?“ German Diplomats and the Changes of 1918–19 and 1933–34. Journal of Contemporary History, 47, S. 240–269.

Koser, Reinhold 1889. Die Gründung des Auswärtigen Amts durch König Friedrich Wilhelm I. im Jahre 1728. Forschungen zur brandenburgisch-preußischen Geschichte, 2, S. 161–197.

Kröger, Martin 2006. Schule der Diplomatie. Zur Geschichte der Ausbildung im Auswärtigen Dienst. In: Frauke Tietze, Hg. 2006. Villa Borsig: Gästehaus des Auswärtigen Amts und Akademie Auswärtiger Dienst. Köln: Wienand.

Krüger, Peter 1989. „Man lässt sein Land nicht im Stich, weil es eine schlechte Regierung hat". Die Diplomaten und die Eskalation der Gewalt. In: Martin Broszat und Klaus Schwabe, Hg. 1989. Die deutschen Eliten und der Weg in den Zweiten Weltkrieg. München: Beck, S. 180–225, 413–416.

Lamar, Cecil 1976. The German Diplomatic Service, 1871-1914. Princeton, N.J.: Princeton University Press.

Lohmann, Albrecht 1973. Das Auswärtige Amt. Ämter und Organisationen der Bundesrepublik Deutschland, Bd. 1. 2. Aufl. Düsseldorf: Droste.

Longerich, Peter 1987. Propagandisten im Krieg. Die Presseabteilung des Auswärtigen Amtes unter Ribbentrop. München: Oldenbourg.

Maulucci, Thomas W. 2012. Adenauer's Foreign Office. West German Diplomacy in the Shadow of the Third Reich. DeKalb/IL: Northern Illinois University Press.

Michalka, Wolfgang 1989. „Vom Motor zum Getriebe“. Das Auswärtige Amt und die Degradierung einer traditionsreichen Behörde 1933 bis 1945. In: Wolfgang Michalka, Hg. 1989. Der Zweite Weltkrieg. Analysen – Grundzüge – Forschungsbilanz. München: Piper, S. 249–259.

Müller, Claus M. 1996. Relaunching German Diplomacy. The Auswärtiges Amt in the 1950s. Münster: Lit.

Müller, Ursula und Scheidemann, Christiane, Hg. 2000. Gewandt, geschickt und abgesandt. Frauen im Diplomatischen Dienst. München: Olzog.

Overesch, Manfred 1978. Gesamtdeutsche Illusion und westdeutsche Realität. Von den Vorbereitungen für einen deutschen Friedensvertrag zur Gründung des Auswärtigen Amtes der Bundesrepublik Deutschland 19461949/51. Düsseldorf: Droste.

Pöppmann, Dirk 2013. Im Schatten Weizsäckers? Auswärtiges Amt und SS im Wilhelmstraßen-Prozess. In: Kim C. Priemel und Alexa Stiller, Hg. 2013. NMT. Die Nürnberger Militärtribunale zwischen Geschichte, Gerechtigkeit und Rechtschöpfung. Hamburg: Hamburger Edition.

Sabrow, Martin und Mentel, Christian, Hg. 2013. Das Auswärtige Amt und seine umstrittene Vergangenheit. Eine deutsche Debatte. Frankfurt a. M.: Fischer.

Sütterlin, Ingomar 1994. Die „Russische Abteilung“ des Auswärtigen Amtes in der Weimarer Republik. Berlin: Duncker und Humblot.

Schulte, Jan Erik und Michael Wala. 2013. Widerstand und Auswärtiges Amt. Diplomaten gegen Hitler. München: Siedler.

Thielenhaus, Marion 1984. Zwischen Anpassung und Widerstand. Deutsche Diplomaten 19381941. Die politischen Aktivitäten der Beamtengruppe um Ernst von Weizsäcker im Auswärtigen Amt. Paderborn: Schöningh.

Wiegeshoff, Andrea 2013. „Wir müssen alle etwas umlernen“. Zur Internationalisierung des Auswärtigen Dienstes der Bundesrepublik Deutschland (1945/511969). Göttingen: Wallstein.

Wroblewski, Martin 2016. Moralische Eroberungen als Instrumente der Diplomatie. Die Informations- und Pressepolitik des Auswärtigen Amts 1902–1914. Göttingen : V&R unipress.

nach oben