Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Bestellen und zitieren mit invenio

Artikel

Alternative Zitierweisen

Seit 2020 hat sich mit der Recherche in invenio die Zitierweise im Politischen Archiv geändert. Die Angaben zum Bestand und zur Bestellnummer auf den Archivalien können deshalb von den Zitierhinweisen in invenio abweichen. Auch in Veröffentlichungen finden Sie die ursprünglichen Bestandsbezeichnungen und Bestellnummern, meist durch Kommas abgetrennt. Das oben angegebene Beispiel wurde wie folgt zitiert:
PA AA, MfAA, ZR 145/94.
Die alten Bestellnummern können Sie in invenio recherchieren und unter „Alte Signatur“ (gelb markiert in Beispiel 2) nachvollziehen.

Die durch Kommas gegliederte Zitierweise ist weiterhin möglich, sofern sie die neuen Bezeichnungen für den Bestand und die Bestellnummer enthält, die Sie invenio entnehmen können: PA AA, M 72, 14594.


Veränderte Bestell- und Zitierweisen für Akten des Deutschen Reichs (Akten bis 1945)

Durch die Einführung der Archivdatenbank invenio haben sich auch die Bestellsignaturen und damit Zitierweisen der Akten bis 1945 geändert. Bestellsignaturen von Akten bis 1945 bestehen nun grundsätzlich aus einem Bestandskürzel (Zentrale: „RZ“ + dreistellige Ziffer; Auslandsvertretungen: „RAV“ + dreistellige Ziffer), gefolgt von der Bestellnummer.

Bei den Akten der Zentrale ist diese noch kongruent zu der ehemaligen, vor der Einführung von invenio verwendeten Bestellnummer, allerdings ist das führende R weggefallen. Beispielsweise heißt es also nicht mehr „R 71286“, sondern nun „RZ 206/71286“.

Sie kommen am einfachsten auf die aktuelle Bestell- und Zitiersignatur dieser Akten, wenn Sie bei der Suche im Feld „Signatur“ die Formel RZ*frühere Bestellnummer eingeben (also z.B. RZ*71286).

 

Haben Sie noch Fragen?

Gern beraten wir Sie. Sprechen Sie uns im Lesesaal an oder schreiben Sie uns!

nach oben